Warum sich eine Investition in Suchmaschinenoptimierung (SEO) lohnen könnte

Da Google weiterhin Marketingmodelle überall aus den Angeln hebt, erhöhen Unternehmen ihre Ausgaben für digitale Marketingdienste. Wenn Sie erwägen, in Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu investieren, kann es schwierig sein zu entscheiden, wofür Sie Geld ausgeben sollten. Besonders, wenn die Marketingbudgets immer knapp bemessen sind. Mehr hierzu finden Sie auf der Website https://yourescapefrom9to5.com/how-seo-online-marketing-can-improve-your-business. Dennoch können SEO Firmen potenziell einen großen Wert für Ihr Unternehmen darstellen, und viele Vermarkter wagen den Sprung. Laut den Medienanalysten von Borrell werden die SEO-Ausgaben bis 2020 jährlich 80 Milliarden Dollar erreichen.

Wenn Sie erwägen, eine SEO-Agentur für Ihr Unternehmen zu beauftragen, ist es wichtig zu verstehen, was Sie kaufen. Im Allgemeinen fällt die SEO-Arbeit in drei Hauptbereiche:

1. Stichwortrecherche und -optimierung

Das ist es, woran die meisten Menschen denken, wenn sie an SEO denken. „Bei der Keyword-Recherche und -Optimierung geht es darum, die Zielgruppen zu definieren, die man online erreichen möchte, und dann mit Google zu kommunizieren, wo man diese Leute treffen möchte“, erklärt Andy Kerns, Content Strategist bei Digital Third Coast, einer in Chicago ansässigen Agentur für digitales Marketing. Kerns fährt fort: „Das „Wo“ in dieser Gleichung wird durch spezifische Schlüsselwortphrasen wie „‚Laufschuhe‘ oder ‚Gehaltsabrechnungssoftware‘ dargestellt. Menschen suchen einen bestimmten Begriff, und Ihr Unternehmen wird in den Suchergebnissen angezeigt. Dann klicken die Suchenden auf Ihren Link – und Sie treffen einen neuen Interessenten!“

2. Technische Analyse und Optimierung der Website

Dies ist ein Faktor, den Sie vielleicht nicht mit SEO in Verbindung bringen, aber dieser ist oft unerlässlich. „Der Algorithmus, den Google zur Bewertung und Beurteilung aller Websites verwendet, ist sehr ausgeklügelt und sehr wählerisch“, sagt Kerns. „Er muss extrem schnell arbeiten, in Nanosekunden. Wenn Sie Leute treffen wollen, die nach Schlüsselwörtern suchen, die für Ihr Angebot relevant sind, muss Ihre Website eine gut geölte Maschine sein, die jederzeit schnell und klar mit Google kommuniziert. Dies ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Es gibt buchstäblich Hunderte von technischen Überlegungen bei der Optimierung einer Website für SEO-Zwecke“.

3. Linkbuilding Kampagnen

Dies ist ein Aspekt von SEO, der Sie überraschen könnte, wenn Sie neu im Spiel sind – und er verändert das Spiel dramatisch. „Denken Sie an die Hunderte von technischen Anpassungen, die bei der Optimierung einer Website vorgenommen werden müssen. Es gibt eine einzige Überlegung des Google Algorithmus, welche alle anderen übertrifft – wir nennen sie Links“. sagt Kerns. „Links von anderen Websites zu Ihrer Website sind das, was für Google zählt und was Google mehr als alles andere interessiert. Wenn Ihre Website mit anderen wichtigen und beliebten Websites in Verbindung gebracht wird, wird Google Sie automatisch mehr mögen – und Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen viel höher (näher am oberen Rand von Seite 1) anzeigen.

Der schwierige Teil besteht darin, diese Links auf legitime Weise unter Verwendung von Schlüsselwörtern, die Ihnen wichtig sind, zu erhalten – und hier kann eine SEO Agentur von unschätzbarem Wert sein. „Wenn Sie erstklassige Inhalte entwickeln, die lehrreich, unterhaltsam oder beides sind, und wenn Sie sich gemeinsam darum bemühen, diese Inhalte mit der Welt zu teilen, wird die Welt auf Sie zurückgreifen. Das versprechen wir. Wir tun dies jeden Tag für unsere Kunden“, stellt Kerns fest.

Zwar kann oft zumindest ein Teil der Arbeit selbst oder mit hausinternen Mitarbeitern erledigt werden, doch die Wahrheit ist, dass es sich mehr lohnt, dies von Experten erledigen zu lassen, als es sich auszahlt, und dafür gibt es mehrere Gründe:

Echte Suchmaschinenoptimierung ist systemisch. „Wenn Sie nicht alles angehen – technische Fragen, Schlüsselwortoptimierung, Linkaufbau – ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen“, warnt Kerns. „Diese Arbeit ist systemisch, sie ist fortlaufend, und sie erfordert ein breites Spektrum an Fähigkeiten, die nur sehr schwer und kostspielig zu Ihrem bestehenden Team hinzuzufügen wären. Die Einstellung eines Experten oder, noch besser, einer Firma von Experten kann den Prozess rationalisieren und den ROI – Return on Investment – maximieren.

Eine neue Perspektive ist Ihr Freund. „Eine gemeinsame Herausforderung, die wir haben, besteht darin, unseren Kunden dabei zu helfen, zu verstehen, wann ihre Schlüsselwortstrategie geändert werden muss, um den Perspektiven dort gerecht zu werden, wo sie sich befinden. Wir müssen auch klarstellen, welche Arten von Link-Building-Inhalten die Aufmerksamkeit von Journalisten auf sich ziehen, ohne dabei werblich zu wirken. sagt Kerns. „Für die meisten Menschen ist es extrem schwierig, über die Grenzen ihres Unternehmens hinauszuschauen, zu verstehen, wo sie sich in das Gesamtbild einfügen müssen, das können wir für sie tun“.

Es gibt keine Garantien. Sie können viel Zeit damit verbringen, sich über Online Marketing zu informieren und sich selbstständig und mit Hilfe interner Ressourcen in die Lage zu versetzen, es selbst zu versuchen. Und Sie können durchaus erfolgreich sein. Aber es ist weit hergeholt. SEO ist relativ neu, und es ist ein heikles, esoterisches Geschäft. Ein engagiertes Team mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz und guten Empfehlungen zu finden, ist hier in der Regel die klügere Lösung.

Verschaffen Sie sich Zugang zum coolsten Werkzeugkasten. „Stellen Sie sich jemanden vor, der versucht, ein Haus mit einem Werkzeugkasten der alten Schule zu bauen, im Gegensatz zu den Werkzeugen, die professionelle Bauunternehmer für die Arbeit mitbringen. Ein großartiges SEO-Team kommt mit einer bemerkenswerten Reihe von Software-Tools“, bemerkt Kerns.